Weltkarte Überwachung

„Die World Surveillance Map ist ein großartiges Beispiel für die künstlerische Umsetzung von Gesellschaftskritik. Raul Mandru schlägt die Brücke zwischen den wesentlichen Themen, die uns im gesellschaftlichen Strukturwandel umtreiben: Kultur, Technologie, Bildung und auch Demokratie.“ Prof. Dieter Gorny, Künstlerischer Direktor „Kreativwirtschaft“ der RUHR.2010 GmbH.

Zur World Surveillance Map -> http://www.mandru.de/map/
(via)

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Eine Antwort zu “Weltkarte Überwachung

  1. Pingback: Wissen wo's lang geht... - Aponaut

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s