Atom&Bits Festival

Leider viel zu spät stießen wir dank natzpolitik.org auf das Atoms and Bits Festival, das gerade u.a. in Berlin läuft. Dreh- und Angelpunkt ist die „neue Kultur des Selbermachens“. Das Projekt wurde größtenteils über das Netz organisiert, findet zur Zeit dezentral statt und mündet am kommenden Wochenende in einer großangelegten Veranstaltung in Berlin.

Die Hauptthemenfelder sind:
* Lust am Bausteln (DIY)
* Neue Formen der Arbeit (Coworking)
* Kultur der Offenheit (OpenEverything / Creative Commons)
* Neue und offene Formen der Politik
* Aktuelle Formen des Kunst- und Kulturschaffens (Art of Production of Art)

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter digital activism, DIY, free culture, hacker, hacking, veranstaltung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s