CCC Gutachten zur Verfassungsbeschwerden gegen die Vorratsdatenspeicherung

Der Chaos Computer Club (CCC) hat ein Gutachten zu den Verfassungsbeschwerden gegen die Vorratsdatenspeicherung erstellt. Das 59 seitige PDF wurde auf Wunsch ds Bundesvrfassungsgerichts von Constanze Kurz und Frank Rieger erstellt und ist seit heute online frei verfügbar.

Inhaltlich wird zu folgenden Kernthemen Stellung bezogen:

  • Extraktion von Wissen aus Verkehrsdaten
  • Praxis der Vorratsdatenspeicherung
  • Standortdaten
  • Durch Mobiltelefone gesteuerte Transaktionen
  • Sicherheit der Vorratsdaten

    Die tiefen Einschnitte in die Privatssphäre werden an verständlichen Beispielen erläutert, Gefahren- und Missbrauchpotentiale werden technisch versiert, ohne schwerverständliche Nerdausdrücke aufgezeigt.

    http://www.ccc.de/vds/VDSfinal18.pdf
    http://www.ccc.de/updates/2009/vds-gutachten
    (via netzpolitik.org)

    Advertisements
  • Ein Kommentar

    Eingeordnet unter überwachung, digital activism

    Eine Antwort zu “CCC Gutachten zur Verfassungsbeschwerden gegen die Vorratsdatenspeicherung

    1. Pingback: Netzpoltikpodcast #80 : Thema Vorratsdatenspeicherung « Don’t panic – Die Computerkneipe

    Kommentar verfassen

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

    Google+ Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

    Verbinde mit %s